Djaengo AW

Dance Star AT Dressman I Domingo
Nadin
St.Pr.St.Gina Folklore
Giana
Nane Nadler I Nazim
Luna
Felicitas Apoll
Lucille
Dt. Reitponyhengst
Westfalen
geb. 27.04.2015, dunkelbraun
 




25.4.15: Sieger der Fohlenschau in Steinhagen!
Ein Fohlen das sowohl in Typ, Körper und Bewegungsablauf auf allerhöchstem Niveau einzuschätzen ist. Sehr schön typvoll, passend in den Proportionen und mit einem großen Hebel-Bewegungsablauf ausgestattet (Kommentar von Wilken Treu, Zuchtleiter Westfälisches Pferdestammbuch).
 
 
Djaengo AW
Der Vater Dance Star ist der Champion aus dem Hause Schurf. Er war Siegerhengst seiner Körung im Jahr 2006 und legte auch seine Hengstleistungsprüfung als überlegener Sieger mit einer Wertnote von 8,63 ab.
Als Bundeschampion, zweifacher Vizebundeschampion und der Gewinn der Bronzemedallie bei den Bundeschampionaten zeigen eindrucksvoll seine sportliche Eignung. Mit inzwischen 18 gekörten Söhnen, wie z.B. den Prämienhengsten Dreidimensional, Del Estero, D-Day und Diplomat, 10 Staatsprämienstuten und einer N-LGS von über € 17.368 wird auch seine Vererbungsleistung deutlich.

Dance Star stammt aus der Erfolgsanpaarung Dressmann I x St.Pr.St. Gina aus denen noch 7 weitere gekörte Hengste sowie 4 St.Pr.St. hervorgegangen sind. Dressmann ist als 4-facher Bundeschampion, 2-facher Europameister, 7-facher Mannschaftseuropameister, über 100 Siege in internationalen Dressurprüfungen uvm. ein absoluter Multichampion.
  Dance Star AT
Charmant und schick in schwarzer Jacke, ausgestattet mit drei hervorragenden Grundgangarten überzeugt seine Mutter Nane als anspruchsvolles Sportpony ebenso wie als Kinderpony durch ihre Gelassenheit. Die schwarze Farbe, die Umgänglichkeit und auch das Springvermögen hat sie ausnahmslos an Ihre Nachzucht weitergegeben.  
Nane
Der Muttervater Nadler I hat viele erfolgreiche Sportponys mit einer Nachkommen Lebensgewinnsumme von fast € 70.000 sowie 19 gekörten Hengsten und 12 Staatsprämienstuten hervorgebracht.
z. B. Nixen, Nadol, Namajan, Nobel, Nazib, etc.
Sein Sohn Nadol  hat z.B. das unter Christian Ahlmann erfolgreiche Springpony Nobiles sowie den gekörten Hengst Neckar hervorgebracht. Neckars Nachkommen haben mit 9 gekörten Söhne, wie z. B. No Limit oder Hilkens Nougat Cream Ihrem Vater eine Gewinnsumme von € 35.000 beschert.Charmant und schick in schwarzer Jacke, ausgestattet mitals anspruchsvolles Sportpony ebenso wie als Kinderpony durch ihre Gelassenheit. Die schwarze Farbe, die Umgänglichkeit und auch das Springvermögen hat sie ausnahmslos an Ihre Nachzucht weitergegeben.
  Nadler I
Nanes Mutter, die Rappstute Felicitas, war das 1. Reitpony auf dem Hof Vielmeyer. Sie wurde 1 und 2-spännig gefahren und überzeugte durch Ihre überragenden Gangarten.
Sie stammt aus der Linie des Rheinländers Prinz Muthagen, der selbst im Dressursport bis zur Klasse S erfolgreich war. Aus dessen Mutterstamm, kommen unter anderem die bekannten Vererber Florestan I-III sowie Ehrentusch.
  Leider kein Foto

Fotos

 

Impressum